A³ Wirtschaftsdialog Augsburg Innovationspark aktuell - Forschungseinrichtungen, Ansiedlungen und Quartiersentwicklungen am 13.11.18

Impressionen vom A³ Wirtschaftsdialog Augsburg Innovationspark aktuell

 

Erfahren Sie an einem kompakten Nachmittag aus erster Hand alles über aktuelle Entwicklungen im Augsburg Innovationspark. 70 Hektar für Wissenschaft und Wirtschaft: Was vor etwa 10 Jahren als ein Zukunftsprojekt für urbanes Arbeiten, Forschung, Entwicklung und Open Innovation geplant wurde, hat heute bereits Gestalt angenommen.

 

Grundsteinlegung folgt auf Grundsteinlegung, namhafte Forschungsinstitute sind bereits angesiedelt, weitere befinden sich im Bau. Innovative Unternehmen nutzen Synergieeffekte vor Ort, privatwirtschaftliche Projekte fördern die Quartiersentwicklung und bieten zusätzliche Services für Unternehmen und Fachkräfte. Die erste Tranche an Flächen ist verkauft, bzw. optioniert.

 

Wie ist der aktuelle Entwicklungsstand, was passiert auf den Flächen und wie können Unternehmen von den Angeboten profitieren? Finden Sie es heraus, wir freuen uns auf Sie!

Programm

ab 13:30 Uhr

Anmeldung der Teilnehmer

14.00 Uhr

Interview: Überblick über aktuelle Entwicklungen im Augsburg Innovationspark
Eva Weber, 2. Bürgermeisterin, Stadt Augsburg
Karl Bayerle, Leitung Wirtschaftsförderung, Stadt Augsburg (Flächen)
Wolfgang Hehl, Geschäftsführer, Augsburg Innovationspark GmbH (Technologiezentrum Augsburg)

14:20 Uhr

Über 10.000 Quadratmeter für Ressourceneffizienz-Forschung – ein virtueller Rundgang durch den Neubau des Instituts für Materials Resource Management
Prof. Dr. Siegfried Horn, Universität Augsburg, Institut für Materials Resource Management

14:40 Uhr

Das Q40 – Leben zieht ein! Ein multifunktionales Gewerbeobjekt und Meilenstein für die Quartiersentwicklung im Innovationspark
Ulrich Frericks, Geschäftsführer, focus real estate GmbH

15:00 Uhr

Eine „Grüne Fabrik“ für die ressourceneffiziente Produktion von morgen − Vorstellung der im Bau befindlichen Green Factory des Fraunhofer IGCV
Andrea Hohmann und Qian Chen, Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV)

15:20 Uhr

Landmark Weitblick 1.7: Smart Management | Smart Building,
innovative Büroarbeitswelten im Innovationspark
Peter Weis, Geschäftsführer, AUDAX Projektentwicklung GmbH

15:40 Uhr

Vorstellung des neuen DLR-Instituts für Test und Simulation
für Gasturbinen (SG) und des geplanten Neubaus
Dr. Nora Kind, DLR-Institut für Test und Simulation für Gasturbinen

ab 16:00 Uhr

Führung für alle Teilnehmer durch das Technologiezentrum Augsburg inklusive Technikumshalle und Blick von der Dachterrasse | alternativ: Rundgang Flächenentwicklung

Hier gelangen Sie zum Flyer.