AES NAMIRI

 

Mein Fokus: Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterzufriedenheit.

 

AES NAMIRI steht für Arbeitsschutz. Ich bin spezialisiert auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung gemäß § 5 ArbSchG. Diese Gefährdungsbeurteilung ist gesetzlich vorgeschrieben für alle Unternehmen ab einem Mitarbeiter.

 

Meine Frage: Was braucht das Unternehmen?

 

Was läuft bereits gut, wo liegt noch Entwicklungspotenzial und welche Lösungen bieten sich an? Dabei geht es in erster Linie um Prozesse, um das betriebliche Miteinander und um Information und Kommunikation.

 

Mein Anliegen: Die verschiedenen Interessen „unter einen Hut“ zu bringen, denn letztendlich geht es nur gemeinsam.

 

Ihr Nutzen: Jedes Unternehmen wünscht sich gesunde, leistungsstarke und hochmotivierte Mitarbeiter. Zufriedene Mitarbeiter werden zu „Markenbotschaftern“. Gemeinsam sichern wir die Zukunft Ihres Unternehmens.

 

 

 

 

Ich lebe seit nunmehr 30 Jahren im Raum Augsburg und fühle mich der Region sehr verbunden. Daher möchte ich meinen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsraumes Augsburg leisten.

 

Elisabeth Namiri (Inhaberin)