Finanzierung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH befindet sich zu 100% im öffentlichen Besitz, explizit der drei Gesellschafter Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg. In der Finanzierung ist die Gesellschaft jedoch breiter aufgestellt. Sie besitzt drei bzw. vier wesentliche Finanzierungsquellen:

  • Die Gesellschafter leisten etwa 25% und damit die Basis, der Finanzierung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft.
  • Aus öffentlichen Fördermitteln von EU, Bund und Freistaat Bayern fließen etwa 35% der Finanzierung.
  • Aus projektbezogenen Einnahmen und Sponsoring (Mitausstellergebühren, Beiträge von Netzwerkpartnern, Projektpartner, Anzeigen, Werbeeinnahmen, ...) stammen rund 35% der Finanzierung.
  • Der Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. gewährt Zuschüsse von etwa 5% der Finanzierung.


Mit dieser relativ ausgewogenen Finanzierungsgrundlage erreicht die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH 2013 ein Etatvolumen von rd. 1,9 Mio. EUR. Die oben genannten Finanzierungsanteile ändern sich jährlich und stellen in etwa den Proporz des Jahres 2013 dar.