Fachkräftemarketing für den Wirtschaftsraum Augsburg

In der Arbeitsteilung der Lenkungsgruppe Fachkräftesicherung/Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg hat die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH die Aufgabe übernommen, ein neues Fachkräftemarketing erstmalig für den Wirtschaftsraum Augsburg aufzubauen. Hintergrund ist, dass bei der Entscheidung von Fachkräften für die Aufnahme einer neuen Tätigkeit in einer anderen Region sehr häufig auch die sogenannten weichen Standortfaktoren inzwischen eine fast überragende Rolle einnehmen: Nicht nur der Arbeitsplatz muss stimmen, sondern gerade auch im Kontext einer Entscheidung, in die der Partner bzw. die Partnerin oder die Familie eingebunden sind, müssen auch die Bereiche Wohnen, Leben, Freizeit, Bildung, Work-life Balance etc. für eine Verlegung des Lebensmittelpunktes sprechen.

Bislang gab es für den Wirtschaftsraum Augsburg keine entsprechende Aufarbeitung dieser Themen in attraktiven Marketing Materialien. Von daher ist die Aufgabenstellung für die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, hier adäquate Materialien aufzulegen, die den Wirtschaftsraum Augsburg nicht als Standort, sondern als Region zum Leben und sich Wohlfühlen darstellen. Diese Informationen stehen den Unternehmen für ihr Recruiting zur Verfügung, werden aber auch von der Regio bei eigenen fachkräftebezogenen Veranstaltungen eingesetzt.

Ergänzt werden diese eher passiven, auf Information ausgerichteten Materialien wie Broschüre, Website und Magazin durch eine umfassende Fachkräfte-Kampagne, die gemeinsam mit Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Augsburg ausgestaltet wird, und im Herbst 2013 startete.

Hier werden auf der Basis von multimedialen Fachkräfte-Porträts mit vielen Medienpartnern Fachkräfte regional, überregional und bundesweit angesprochen und auf die Vorzüge des Wirtschaftsraumes Augsburg nicht nur durch seine attraktiven Arbeitgeber und Beschäftigungsmöglichkeiten, sondern auch als Region zum Leben und sich Wohlfühlen hingewiesen.

Die Fachkräfte-Kampagne speist sich ausschließlich aus Beiträgen der teilnehmenden Unternehmen, Sponsoren und Medienpartner. Neue Partner für diese Kampagne sind laufend willkommen.

Weitere Infos zur Fachkräftekampagne finden Sie unter www.region-a3.com/service-fuer-unternehmen/fachkraeftesicherung/fachkraefte-kampagne.